4 Schweinsschnitzel
1 EL Senf
Öl
Salz
Pfeffer
100 g Gedörrte Aprikosen
50 ml Fendant
20 g Butter
80 g Schinken
20 g Petersilie
50 g Piniennüsse
100 g Raclettekäse

________________________________________________________________________________

Für die Füllung die gedörrten Aprikosen fein hacken, mit etwas Fendant begiessen und etwa 10 Minuten quellen lassen. In einer Pfanne Butter schmelzen, den in feine Würfel geschnittenen Schinken und die gehackte Petersilie kurz andämpfen. Leicht abkühlen lassen. Die Piniennüsse oder geschälten Mandeln fein hacken. Sämtliche Zutaten
unter die Aprikosen mischen und gleichzeitig den in kleine Würfel geschnittenen Raclettekäse zugeben, würzen.
Eine Seite der Schnitzel mit Senf bestreichen. Die Kerben ähnlich wie Cordons Bleus mit der Mischung füllen und mit einem Zahnstocher schliessen. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Schnitzel beidseitig bei kleinem Feuer etwa 5 Minuten goldbraun braten. Auf jeder Seite mit wenig Salz und frisch geriebenem Pfeffer würzen.