3 Eiweiss
250 g Puderzucker
1 Pack Vanillezucker
1 TL Zimt
300 g Haselnüsse, gemahlene
60 g Haselnüsse, ganze


Eiwess sehr steif schlagen, nach und nach Puderzucker und Vanillezucker einrieseln lassen, weiterschlagen. Ca. 4 EL von der Eiweissmasse beiseite stellen. Zimt und gemahlene Haselnüsse unter den restlichen Eischnee heben. Masse zu walnussgroßen Kugeln formen und auf ein Backblech setzen, mit einem Holzstiel eine kleine Delle hineindrücken, etwas Eischnee hineingeben und jeweils 1 Haselnuss hineingeben.

Backen

Ca. 25 – 30 Minuten im auf 100 Grad vorgeheizten Backofen.